!
!
Druckstrahlpistolen

Druckstrahlpistolen unterliegen einem extrem höheren Verschleiß, da das Strahlgut zusammen mit der Luft mit einem höheren Druck durch die Pistolen hindurchgepresst wird. Dabei sind alle Teile welche von dem Strahlgut/Luftgemisch berührt werden Verschleißteile. Meist wird beim Druckstrahlen auch noch aggressiveres und grobkörnigeres Strahlmittel benutzt, so daß der Verschleiß zudem erhöht wird.

Der Verschleiß der Standardstrahlpistolen SP 900 FSD und SP 920 FSK ist extrem höher als der Verschleiß der Profi-Strahlpistole SP 980 FP, was hauptsächlich daran liegt, daß durch zusätzliche Bauteile die Durchlässe in der Pistole verringert wurden. Vorteil der Standardpistolen ist dadurch der geringere Luftbedarf, Nachteil der höhere Verschleiß und der geringere Strahlgutdurchlaß, was sich dann auch in einer längeren Strahlzeit ausdrückt. Bitte beachten Sie den hohen Luftbedarf, welcher von vielen Kompressoren nicht geleistet werden kann. Die angegebene erforderliche Luftleistung ist nur auf die kleinen Düsen ausgelegt und daher als Minimumleistung anzusehen. Je größer die Düse, desto größer ist auch die erforderliche Luftleistung. Daher bitte auch immer den Verschleiß der Düsen beachten. Beim Strahlen weiten sich die Düsen aus und der erforderliche Luftbedarf erhöht sich dadurch. Je nach Kompressorgröße ist es oft daher notwendig die kleinsten Düsendurchmesser zu benutzen.

Bitte beachten Sie: Die Wolframdüsen haben einen äußerst geringen Verschleiß, so daß sich die Düsen auch nur sehr langsam aufweiten. Es ist daher häufig ratsam Wolframdüsen bei kleineren Kompressoren einzusetzen, so daß diese die ohnehin schon knappe Leistung besser halten können. Berechnet man dabei den extrem höheren Verschleiß der Keramikdüsen rechnen sich die Wolframdüsen teilweise schon nach einer kurzen Anwendungszeit.

Die optimale Lösung zum Druckstrahlen ist unsere Profipistole SP 980 FP mit einer Wolframdüse ED 980 WO mindestens mittlerer Größe ab ca. 5 mm, was jedoch nur mit großen Kompressoren nutzbar ist.

Haben Sie noch Fragen zu der Druckstrahltechnik? Unser Service-Team freut sich auf Ihre Anfrage

!

SP 910 KGH

Jetzt nur
!

KUGELHAHN komplett für Druckstrahlgeräte

Kugelhahn komplett incl. Anschlüsse und einer Keramikdüse. Düsenart Keramik, erforderliche Luftleistung min. 500 l/min bei 6 bar

Bei den einfachen Druckstrahlgeräten werden Kugelhähne mitgeliefert. Diese können vorne über einen Kugelhahn-Schieber lediglich an und aus gemacht werden. Eine Notstopfunktion ist nicht gegegeben.

SP 900 FSD

Jetzt nur
!
Größeres Bild

STRAHLPISTOLE Standard für Druckstrahlgeräte

Druckstrahlpistole komplett incl. einer Keramikdüse, Düsenart Keramik, erforderliche Luftleistung min. 500 l/min bei 6 bar

Die Druckstrahlpistolen bieten gegenüber dem Kugelhahn viele Vorteile. Der Auslöseffekt erfolgt über einen Kipp-Schließmechanismus. Beim Drücken des Hebels öffnet sich der Durchlass und beom Loslassen schließt sich dieser. Insofern ist diese Funktion eine zusätzliche Sicherheit, ist jedoch gesetzlich als Notstop nicht zulässig. Die SP 900 FSD verfügt über einen speziellen Schließ-Kippmechanismus wie bei der Profipistole SP 980 FP, welcher verschleißärmer ist als bei der SP 920 FSK.

Keramikdüsen ED 900 KE in 2,4/2,7/3,2/3,6 mm oder Set mit allen 4 Größen ED 900 KES

ED 900 KE

Nur noch
!

ERSATZDÜSE Keramik für Druckstrahlpistole SP 900 FSD

Lieferbar in den Größen 2,4/2,7/3,2/3,6 mm

SP 920 FSK

Jetzt nur
!
Größeres Bild

STRAHLPISTOLE Standard für Druckstrahlgeräte

Druckstrahlpistole komplett incl. einer Keramikdüse, Düsenart Keramik und Wolfram, erforderliche Luftleistung min. 500 l/min bei 6 bar

Die Druckstrahlpistolen bieten gegenüber dem Kugelhahn viele Vorteile. Der Auslöseffekt erfolgt über einen Kipp-Schließmechanismus. Beim Drücken des Hebels öffnet sich der Durchlass und beom Loslassen schließt sich dieser. Insofern ist diese Funktion eine zusätzliche Sicherheit, ist jedoch gesetzlich als Notstop nicht zulässig. Die SP 920 FSK verfügt über einen speziellen komfortablen Schließ-Kippmechanismus, welcher jedoch schneler verschleißt als bei der SP 900 FSD.

Keramikdüsen ED 920 KE in 2,4/2,7/3,2/3,6 mm oder Set mit allen 4 Größen ED 920 KES. Zusätzlich kann man zu diesem Pistolentyp auch hochwertige Wolframdüsen (extrem verschleißärmer) ED 920 WO in 2,4/2,7/3,2/3,6/4,0/4,5 mm zukaufen.

ED 920 KE

Nur noch
!

ERSATZDÜSE Keramik für Druckstrahlpistole SP 920 FSK

Lieferbar in den Größen 2,4/2,7/3,2/3,6 mm

ED 920 WO

Nur
!

ERSATZDÜSEN Wolfram für Druckstrahlpistole SP 920 FSK

Lieferbar in den Größen 2,4/2,7/3,2/3,6/4,0/4,5 mm. Hochwertige Düsenart für eine extrem längere Standzeit und Belastbarkeit

SP 980 FP

Jetzt nur
!
Größeres Bild

STRAHLPISTOLE Profi für Druckstrahlgeräte

Druckstrahlpistole komplett ohne Düse, Düsenart Keramik und Wolfram, erforderliche Luftleistung min. 800 l/min bei 7 bar

Hochwertige Profi-Druckstrahlpistole für gehobene Ansprüche. Extrem geringerer Verschleiß als bei den Standard-Druckstrahlpistolen. Mechanismus robuster. Spezieller Schließ-Kippmechanismus. Beim Drücken des Hebels öffnet sich der Durchlass und beim Loslassen schließt sich dieser. Insofern ist diese Funktion eine zusätzliche Sicherheit, ist jedoch gesetzlich als Notstop nicht zulässig. Dieser Pistoeltyp kann an allen Druckstrahlgeräten nachgerüstet werden. Achtung: Große Durchlässe für professionelles zügiges Arbeiten, daher auch höherer Luftverbrauch.

Keramikdüsen ED 980 KE in 2,4/3,2 mm. Zusätzlich kann man zu diesem Pistolentyp auch hochwertige Wolframdüsen (extrem verschleißärmer und langlebiger) ED 980 WO in 2/3/4/5/6/7/8/9/10 mm zukaufen.

ED 980 KE

Nur
!
Größeres Bild

ERSATZDÜSE Keramik für Druckstrahlpistole Profi SP 980 FP

Lieferbar in den Größen 2,4/3,2 mm (Foto incl. Strahlpistole und Wolframdüse)

ED 980 WO

Nur
!
Größeres Bild

ERSATZDÜSEN Wolfram für Profi Druckstrahlpistole SP 980 FP

Lieferbar in den Größen 2/3/4/5/6/7/8/9/10 mm. Hochwertige Düsenart für eine extrem längere Standzeit und Belastbarkeit (Foto incl. Strahlpistole und Keramikdüse)