!
!
Absaugungen

ABSAUGEINHEITEN für perfekte Strahlarbeiten

Absauganlagen müssen immer nach mehreren Gegebenheiten ausgesucht werden. Was habe ich für Ansprüche an die Absaugung, wie sind die Räumlichkeiten, wie hoch darf der Staubanfall in der Umgebung der Strahlkabine sein, wie stark ist der Feinstaubanfall etc.

Bitte beachten Sie, daß eine Strahlkabine nie dicht sein kann, da Sie mit relativ hohem Druck in den dann wiederum relativ kleinen Behälter gehen. Die Dichtigkeit einer Strahlkabine wird meist über die Absauganlage geregelt, daher ist deren Einsatz in der Regel äußerst wichtig.

Als Spezialist für die Strahltechnik stehen wir Ihnen mit unserer Erfahrung jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich führen wir auch größere Absauganlagen für den industriellen oder häufigen Einsatz. Wir bitten bei Bedarf um Ihre geschätzte Anfrage  

!

AS 040 S

Nur
!
Größeres Bild

ABSAUGEINHEIT Standard Druckluft

Standard Absaugeinheit zum Anschluss an einen Kompressor, somit kaum Verschleiß der Antriebseinheit möglich. Dieses System ist für gelegentliches Arbeiten geeignet. Die AS 040 S wird bereits mit einer Schelle geliefert, so dass an diese problemlos ein Schlauch, Filtertüte, Leinensack etc. für die Abluft angebracht werden kann.

Die AS 040 S wird in nahezu allen Strahlkabinen kostenfrei mitgeliefert. Sie ist meist nur ein günstiger Notbehelf für das Absaugen. Besser ist der Einsatz einer größeren und leistungsstärkeren Absaugung. Die AS 040 S wird auch der Heuler genannt, da sie aufgrund der kleinen Bauweise lauter ist. Nicht geeignet bei Feinstaubanfall. 

AS 100 S

Nur noch
!

ABSAUGANLAGE Standard Druckluft

Behältergröße 12 Liter.

Standard Absaugeinheit zum Anschluss an einen Kompressor, somit kaum Verschleiß der Antriebseinheit möglich. Dieses System ist für gelegentliches Arbeiten geeignet. Die AS 100 S steht neben der Strahlkabine. Mitgelieferte Schläuche sind je nach Anwendung als Absaugschläuche manchmal zu dünn. Diese dann bitte gegen Schläuche mit größerem Durchmesser austauschen. (z.B. in Baumärkten erhältlich), so dass der Luftvolumenstrom und somit die Luftgeschwindigkeit geringer wird. Es soll lediglich die schmutzige Luft, jedoch nicht das Strahlgut abgesaugt werden.

Die AS 100 S ist die größere Variante der AS 040 S mit einem eigenen Filter und Staubbehälter. Nicht für Feinstaub geeignet.

AS 200 PMSA

Nur noch
!
Größeres Bild

ABSAUGEINHEIT Standard Druckluft

Zum Anschluss an einen Kompressor, somit kaum Verschleiß der Antriebseinheit möglich. Dieses System ist für gelegentliches Arbeiten geeignet. Die AS 200 PMSA kann direkt an die Strahlkabine angeflanscht werden.

Die AS 200 PMSA kommt bei allen Strahlkabinen PMSA zum Einsatz. Sie hat wie die AS 100 S einen eigenen Filter und einen Auffangbehälter für den Staub. Nicht für Feinstaub geeignet.

AS 280 P

Nur
!
Größeres Bild

ABSAUGANLAGE Profi elektrisch

Leistung 1200 Watt - Behältergrösse 25 Liter

Neuer Hochleistungs-Industriestaugsauger für den professionellen Gebrauch mit neuartiger Filtertechnik (Filterpatronen) aus optimierten Polyestermaterial für längere Lebensdauer, Filterabreinigung mit elektromagnetischem Spezialrüttler, Zubehör für Staubsaugerbenutzung etc. Idealer Absauger, da auch als Staubsauger nutzbar. Hohe Leistung, lange Nutzungsdauer. Für starken Staubanfall und auch für Feinstäube geeignet.

Mitgelieferte Schläuche sind je nach Anwendung als Absaugschläuche manchmal zu dünn. Diese dann bitte gegen Schläuche mit größerem Durchmesser austauschen. (z.B. in Baumärkten erhältlich), so dass der Luftvolumenstrom und somit die Luftgeschwindigkeit geringer wird. Es soll lediglich die schmutzige Luft, jedoch nicht das Strahlgut abgesaugt werden. (Foto alte Version)

Der AS 280 P ist die ideale Absaugeinheit für Ihre Strahlkabine, wenn Sie ein relativ staubfreies Umfeld benötigen und einen hohen Anfall an Feinstaub haben.

AS 500 PAD

Nur noch
!
Größeres Bild

ABSAUGANLAGE elektrisch

Leistung ca. 1200 Watt - Behältergröße 20 Liter

Leistungsstarke elektrische Absaugeinheit mit manuellem Abrüttler für den flexiblen Betrieb an einer größeren Strahlkabine (im Lieferumfang der SK 1225 NBA und SK 1345 NBA enthalten). Die Absaugeinheit kann sowohl direkt an einer Strahlkabine angebracht werden, als auch in der Nähe , z.B. einer Wand o.ä. (Verbindung zur Strahlkabine dann bite mit einem Schlauch herstellen). Somit höhere Flexibilität gegeben und geringere Platzbedarf nötig. Die leistungsstarke Absaugeinheit für nahezu alle Strahlkabinen. Nicht für Feinstäube geeignet.

Die AS 500 PAD findet seinen Einsatz in unserer SK 1225 NBA und SK 1345 NBA. Sie ist äußerst leitungsstark, darf jedoch nie lange an einem Stück betätigt werden, da diese dann Gefahr läuft, aufgrund des kleinen Behälters, zu überhitzen und kaputt zu gehen. Am besten zwischendrin immer wieder ausschalten. Nicht für Feinstaub geeignet.